Weihnachten bei BOS

Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür und wir haben das zum Anlass genommen, einmal zu schauen, wie denn eigentlich unser Team die Feiertage verbringt. Unsere Kolleginnen und Kollegen plaudern in diesem Beitrag über Lieblingsplätzchen, die besten Lieder, das Besondere an Weihnachten, Traditionen und Co.

Trends

Die besten Weihnachtssongs sind…

Hier müssen sich Wham! mit Last Christmas und Band Aid’s  Do they know it´s Christmas den ersten Platz teilen. Auch Feliz Navidad schafft es bei unserem Team auf die vorderen Ränge. Neben weiteren wie The Christmas Song von Nat King Cole oder dem bekannten Driving Home for Christmas sind auch echte Klassiker beliebt! Darunter unter anderem Leise rieselt der Schnee oder Stille Nacht


Traditionen

Jedes zu Hause hat doch seine ganz eigenen Traditionen für die Festtage. Für die meisten unserer Kolleginnen und Kollegen ist das gemeinsame Kochen und Essen ein zentraler Bestandteil von Weihnachten. Fondue steht hier bei einigen auf dem Festtags-Speiseplan. Danach kommt meist die Bescherung und dann wird gemütlich zusammen gesessen und die gemeinsame Zeit genossen. Musikhören ist in einigen Familien ein fester Brauch. Für manche geht es zuallererst in die Kirche und in Familien mit Kindern hat die Bescherung Vorrang vor dem Festessen ;-) 

“Wir stellen bei der Bescherung einen Stuhl auf und dann wird nacheinander immer abwechselnd ein Geschenk ausgepackt.”

 

“An Heiligabend gibt es mittags meistens Baumstriezel zu essen, anschließend gehen wir in die Kirche, danach gibt es Bratapfel mit Vanillesoße ....das machen die Kids :-) “

Ohne was geht Weihnachten nicht?

Lieblingsplätzchenrezept

Naschen tut doch wirklich jede:r gerne. Bei den BOSler:innen ganz vorne mit dabei sind: Spritzgebäck, Zimtsterne und Nussplätzchen – am besten von Oma. Und dann gibt es natürlich noch die Teigresteverwerter… ;-)

Eine liebe Kollegin hat ihr Lieblingsplätzchenrezept zum Nachbacken mit uns geteilt

 

Toffifee-Baiser-Plätzchen

Zutaten für den Teig: 

150 g  Mehl

50 g Zucker

100 g Butter

1 Prise Salz

1 EL Wasser

2 Packungen Toffifee

 

Alles miteinander verkneten und ca. eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Ofen auf 175 Grad Ober/ Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Teig ca. 0,5 cm dick ausrollen und mit einem runden Ausstecher ca. 3 cm große Kreise ausstechen. Die Kreise dann mit etwas Abstand auf das Backblech legen und je ein Toffifee mit der flachen Seite nach unten auflegen. 

Zutaten für den Baiser:

3 Eiweiß

1 TL Zitronensaft 

240 g Zucker

 

Eiweiß und Zitronensaft steif schlagen, dabei langsam den Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und um die Toffifee herum aufspritzen. Die Toffifee müssen ganz bedeckt sein. Für 15-20 Minuten backen. Anschließend komplett auskühlen lassen und genießen.

Christkind oder Weihnachtsmann?

Was macht Weihnachten so besonders?

“Die Ruhe, die gemütlichen vielen Lichterketten, die Zeit bewusst mit Freunden und Familie genießen zu können und natürlich die Weihnachtsmarktsuche.” 

Der Weihnachtsmarktbesuch gehört für das gesamte Team zu einer schönen Vorweihnachtszeit. Aber auch der Duft nach frisch gebackenen Plätzchen und Glühwein, die hell erleuchteten Fenster und das prasselnde Kaminfeuer. 

“Die Aufregung der Kinder und die Besinnlichkeit, die Weihnachten mit sich bringt.”

 

“Die schöne Beleuchtung zu zur dunklen Zeit. Und jedes Jahr der Film "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" :-) “
 

 

Die Ruhe am Ende des Jahres tut uns allen gut und den Zauber von Weihnachten lassen wir uns auch in diesem Jahr nicht nehmen! Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ebenso wie unserem kompletten Team eine tolle Weihnachtszeit und ruhige, besinnliche Festtage! 

  • BOS Büro- und Objekteinrichtungen GmbH
    BOS Büro- und
    Objekteinrichtungen GmbH
  • BOS Büro- und Objekteinrichtungen GmbH
    BOS Büro- und
    Objekteinrichtungen GmbH
  • BOS Raum3 GmbH
    BOS
    Raum3 GmbH